Sandra Henke – Du bist die Sünde

*Rezensionsexemplar*

„Du bist die Sünde“ Der Titel allein lässt schon einiges schließen. So liefert der Erotikroman auch voll ab. Es geht schon etwas in die Richtung von 50 Shades of grey, ist aber doch ganz anders! Ich habe das Buch wirklich schnell durchgelesen, da es wirklich unterhaltsam war.

Allgemeine Informationen

Titel: Du bist die Sünde
Seitenzahl: 288
Autor: Sandra Henke
Genre: Erotikroman
Verlag: Heyne Verlag
Kosten: 9,99 € online bei Amazon*
Erschienen am: 10. Februar 2020

Der Buchrücken zum nachlesen:

Meine Meinung zu „Du bist die Sünde“

Schreibstil/Lesbarkeit – Ich finde Erotikromane immer etwas schwierig, vor allem vom Schreibstil her. Sandra Henke hat allerdings den Spagat zwischen einem ordentlichen Schreibstil und einer angemessenen Sprache mit dem erotischen Inhalt verbunden, ohne dass es anzüglich wirkt. Dadurch lässt sich der Roman wirklich angenehm lesen.

Die Story – Lola ist aus Deutschland in die Staaten ausgewandert, um sich dort den Traum ihres Erotikgeschäfts „Toyland“ zu erfüllen. Als ihr Vermieter stirbt und der gutaussehende Neffe Alessandro die Immobilie erbt, steht Lolas Traum vor dem Aus. Doch durch einen unmoralischen Deal kann Lola ihr Toyland vorrübergehend behalten, zumindest so lange, bis Alessandro oder Lola keine Lust mehr auf ihr Sexabenteuer haben.

Leseempfehlung?!

Definitiv ein geschmackvoller Erotikroman, der mich erst befürchten lies, dass er Fahrt aufnimmt wie 50 Shades of grey! Doch „Du bist die Sünde“ lebt von der angemessenen Erotik, die Sandra Henke mit ihrer Sprache sehr gut herüberbringt. So macht der Roman Spaß und wirkt nicht dreckig. Ich bin wirklich begeistert und werde mir auch mal die anderen Romane von Sandra Henke anschauen.

Habt ihr von dem Buch schon gehört?

Allerliebst

*Affiliate-Link


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.